Herzlich Willkommen auf den Seiten von Innovative Concepts!

 

Das immense Tempo der in allen Märkten stattfindenden Globalisierung hat in den letzten Jahren zu einem verschärften Wettbewerb – sowohl für Unternehmen als auch für international tätige Forschungsinstitutionen geführt. Organisationen müssen auf diese Entwicklungen in vielfältiger Weise reagieren:

 

Ausdehnung und Erschließung neuer Beschaffungs- und Forschungsmärkte

Etablierung von neuen Produktionsstätten

Aufbau von neuen effektiven und geeigneten Vertriebsstrukturen

Identifikation von geeignetem Personal

 

Der Schritt ins Ausland stellt für Institutionen und Unternehmen insofern immer eine große Herausforderung dar. Zum Beispiel müssen  Fragen zu den Marktbedingungen an potenziellen Standorten geklärt werden. Es muss klar sein, welche rechtlichen Anforderungen im Zielmarkt bestehen.  Dabei sind immer auch unterschiedlichste Aspekte wie die internen Ressourcen, der bestehende Wettbewerb, die aktuelle Rechtslage, bestehende Umweltgesetze, die soziale und sicherheitstechnische Situation und die politische Lage im Zielland in die Entscheidungen mit einzubeziehen.

 

Neben den Unklarheiten, wie man allgemein am besten dabei vorgeht und welche generellen Probleme bei einem einen solchen Schritt ins Ausland auftreten können, sind auch die auftretenden Veränderungen innerhalb der eigenen Organisation unbedingt zu berücksichtigen und interne Prozesse müssen verändert und optimiert werden.

 

Hier setzen wir an. Als ein Zusammenschluss von internationalen Beratungsfirmen und einem assoziierten Netzwerk von Experten, verfügen wir über die geforderten Kenntnisse über das Zielland und vor allem den Zugang zu lokalen Netzwerken. Nur dadurch kann sichergestellt werden, dass Auslandsaktivitäten exakt an den lokalen Anforderungen und Bedürfnissen ausgerichtet ist und dadurch kostspielige Verzögerungen des Geschäftsaufbaus mit den damit verbundenen Mehrkosten vermieden werden können. Gleichzeitig werden die anstehenden Veränderungen innerhalb der Organisation kommuniziert und involvierte Führungskräfte und Mitarbeiter in die Lage versetzt. die anstehenden Schritte und Maßnahmen mitzutragen und zu unterstützen.

 

Wir beraten Sie individuell, kompetent und können vor allem flexibel auf Ihre Fragestellungen und Probleme eingehen.

 

►Wie geht man als deutsche Organisation vor, um Forschungs- oder Geschäftsvorhaben nachhaltig mit ausländischen  Partnern zu initiieren? 

►Wie findet man den richti­gen Ansprechpartner auf der südamerikanischen oder asiatischen Seite? 

►We­lche Universität, Forschungsorganisation oder Firma stellt den geeigneten Kooperationspartner dar? 

►Was muss man bezgl. Verwertung gemeinsamer For­schungs­ergeb­nisse und Patentierungs­fragen beachten? Wie sieht es mit den interkulturellen Schwierigkeiten und der Spra­che aus?  

►Welche Prozesse und Veränderungen sind bei derartigen Schritten innerhalb Ihres Unternehmens oder Organisation notwendig? Welche Mitarbeiter unterstützen und tragen solche Veränderungen?

 

Dies stellen meist die zentralen Fragen dar. Unser Ziel ist die Beantwortung dieser Fragen in Ihrem Auftrag - individuell nach Ihren Wünschen und Vorstellungen.